Kraftortwanderung
Das Fichtelgebirge am 50. Breitengrad gelegen, noch ein Stück Urnatur, lädt uns zur Rückbesinnung ein. Den Alltag vergessen und Kraftreserven wieder auftanken, verweilen wir an Plätzen, die hohe Energiewirbel und -lienien besitzen: z.B. Druidensteine, ungefasste Quellen und verschiedene Baum- und Pflanzenarten. Umrahmt von körperbezogenen Übungen, tibetischen Klangschalen, Meditation in der Natur, steigern wir Wachheit und Gefühl. Gelassenheit und Ruhe kehren ein. Anschließend stärken wir uns bei einem kleinen Imbiss aus Naturkräutern, selbst gebackenem Brot und Quellwasser. n Klangerlebnis mit tibetischen Klangschalen, Gongs und Zimbeln runden den Tag ab.
Als Begleitung zur Kraftortwanderung biete ich Ihnen eine kleine Räucherung an,
   um den alltagsstress abzulegen und mit freiem Geist die Wanderung zu beginnen.
     Während des Weges wollen wir mit der Kraft von Düften und Rauch die
       Selbstfindung vertiefen. Zur Abrundung des Tages nehmen wir im Steinkreis an
         einem Dankesfeuer teil, um noch einmal Stille zu erleben.
           Mitzubringen sind: warme Socken, wettergerechte Kleidung, festes Schuhwerk
              Beginn: 10.00 Uhr Ende: ca. 17.00 Uhr (max. 10 Personen)
                Einführungspreis: 99,00 Euro    Seminarleitung: Karin Rieß (Klangtherapeutin),                                                                  Adelheit Koch (Heilsteine/Räucherung)